Aktuelle Grösse: 100%

2012

1945

Moderation Siegfried Mattl des Panels im Rahmen der Konferenz des Clusters Geschichte der Ludwig Boltzmann Gesellschaft „Epochenbrüche im ‚kurzen‘ 20. Jahrhundert (1917/18 – 1945 – 1989/91)“

Event-Details

Date: 
Do, 15/11/2012 (Ganztägig) bis Fr, 16/11/2012 (Ganztägig)
Location: 
Universitätspl. 3, 8010 Graz

Home Movie Day 2012

Österreichisches Filmmuseum (c)

Mit dem Aufkommen von Schmalfilmformaten in den frühen 1920er-Jahren etablierte sich der Amateurfilm als eigenständige kulturelle Praxis. Die von Privatleuten gedrehten Filme gelten heute als wichtiges Element der Visual History: nicht nur inhaltlich, als historische Dokumente, sondern auch in ihrem spezifischen Umgang mit dem Medium. Angesichts der zunehmenden Digitalisierung verschwinden solche Filmformate – Super 8, 9,5mm oder 16mm – aus dem öffentlichen Bewusstsein. Die Abspielgeräte werden obsolet, die Filmrollen sind oft von der Zersetzung bedroht.

Event-Details

Date: 
Sa, 20/10/2012 - 11:00 bis 22:00
Location: 
Wienbibliothek im Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien.

Socialism, Jews & Emma Adler

Internationaler Workshop

Veranstalter: Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung, Duke University, University of Kent, Österreichisches Staatsarchiv Wien, Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft

LBIGG Team: Siegfried Mattl

Event-Details

Date: 
Mo, 15/10/2012 (Ganztägig)
Location: 
Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung, Rechte Wienzeile 97, 1050 Wien

Surfacing Naschmarkt

Screening im Rahmen von urbanize! Wien
Projektkonzeption und Durchführung von „Surfacing Naschmarkt. Film und Klangspuren am Umschlagplatz“, Intervention im öffentlichen Raum, gem. mit Carina Lesky, Karin Fest, Gregor Sebastian Lechner, Anamarija Batista in Kooperation mit dem Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft.

Event-Details

Date: 
Sa, 13/10/2012 - 18:30 bis 22:30
Location: 
Naschmarkt, U4 Kettenbrückengasse, Hinterausgang, 1040 Wien

Seiten