Aktuelle Grösse: 100%

2019

Karl Kraus und die Frauen

Diskussion mit Katharina Prager im Rahmen der Lesung aus "Frauen um Karl Kraus"

Hilde Schmölzer liest aus ihrem Buch „Frauen um Karl Kraus“ (Wien 2015); im Anschluss soll gemeinsam mit Katharina Prager und der Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl diskutiert werden, wie es sich mit Kraus und den Frauen – als Leserinnen der Fackel, als verspottete Feministinnen, als Verehrerinnen, als Geliebte etc. – verhielt und welche Einblicke unbekannte Quellen und Briefe noch eröffnen können.

Event-Details

Date: 
Di, 26/02/2019 - 19:00
Location: 
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Rundgang zu den Schauplätzen des Februar-Aufstandes 1934 in Floridsdorf

Gedenkrundgang unter der Leitung von Kurt Bauer zu den Orten des Februar-Aufstandes 1934 in Floridsdorf mit anschließender Diskussion

Der Rundgang führt zu den wichtigsten Schauplätzen der Kämpfe: Arbeiterheim, Nordbahnstation, Polizeikommissariat, Feuerwache, Weisseldenkmal, Gerichtsgasse, Straßenbahnremise, Schlingerhof.

Event-Details

Date: 
So, 10/02/2019 - 15:00
Location: 
Startpunkt: Bahnhof Floridsdorf, Ausgang Franz-Jonas-Platz

'And again evacuation!’ Erfahrungen von Überlebenden des KZ Mauthausen im Zuge von Evakuierungstransporten 1943-1945

Alexander Prenninger erhält Forschungsstipendium des Edith Saurer Fonds

Der Edith Saurer Fonds vergibt Forschungsstipendien an hervorragende in- und ausländische promovierte WissenschafterInnen, die sich in Ihrer laufenden Arbeit speziell mit Fragen sozialer Ungleichheit unter den Gesichtspunkten Geschlecht, Klasse und Kultur befassen.

Event-Details

Date: 
Di, 29/01/2019 - 18:00
Location: 
Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, Prinz-Eugen-Str. 20-22

Digitales Kuratieren: Ephemere Filme, I-Media-Cities, Visual History of the Holocaust

Vortrag von Ingo Zechner im Rahmen der Konferenz “Entgrenzte Erinnerung. Positionen und Projekte zur medialen und digitalen Erinnerungskultur aus Wissenschaft und Gedenkstättenarbeit”

Event-Details

Date: 
Fr, 25/01/2019 - 13:00 bis Sa, 26/01/2019 - 22:00
Location: 
Comturey, Mainaustraße, 78465 Insel Mainau, Deutschland

Intertextualität in den Rechtsakten von Karl Kraus

Projektpräsentation durch Brigitte Stocker

Brigitte Stocker erzählt von der Bearbeitung der komplexen Materialien, berichtet von den ersten sechs Monaten der Projektarbeit und zeigt erste Erkenntnismöglichkeiten für verschiedene Disziplinen auf.

Event-Details

Date: 
Mi, 23/01/2019 - 17:00
Location: 
Seminarraum der Wienbibliothek im Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Sexuelle Emanzipationen – Nachdenken über Sexualität und Geschlecht in den Wiener Kreisen um Karl Kraus und Sigmund Freud

Vortrag von Katharina Prager im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung PARALLELAKTIONEN. Freud und die Literaten des Jungen Wien

Der Frage nach den Schnittstellen, Gemeinsamkeiten und Differenzen der Wiener Kreise um Kraus und Freud im Zusammenhang mit ihrem Nachdenken über Sexualität und Geschlecht wurde bisher selten genauer nachgegangen. Anhand bekannter Figuren und unbekannterer Akteure soll in dem Vortrag eine Skizze des Ideenaustauschs um sexuelle Emanzipationen versucht werden.

Event-Details

Date: 
Di, 22/01/2019 - 19:00
Location: 
Sigmund Freud Museum, Berggasse 19, 1090 Wien

„Nonsens & Nonsolution: die Idee als unending Unding (und Politik im heutigen Genrefilm)“

Vortrag von Drehli Robnik mit anschließender Diskussion auf der Trugbildkonferenz der Merz Akademie für Gestaltung, Kunst und Medien in Stuttgart

Event-Details

Date: 
Fr, 18/01/2019 - 18:00 bis Sa, 19/01/2019 - 18:00
Location: 
Merz Akademie | Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Teckstraße 58 | 70190 Stuttgart

Karl Kraus – Wegbereiter und Unruhestifter der Wiener Moderne

Buchpräsentation und Gespräch im Rahmen der Ausstellung "Geist versus Zeitgeist: Karl Kraus in der Ersten Republik"

Katharina Prager spricht mit dem Autor Jacques Le Rider über sein Buch "Karl Kraus. Phare et brûlot de la modernité viennoise".

Event-Details

Date: 
Do, 17/01/2019 - 19:00
Location: 
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Das letzte Lager. Evakuierungstransporte in der Endphase des KZ-Komplexes Mauthausen

Alexander Prenninger erhält für seine Dissertation den Herbert-Steiner-Preis

Seit 2004 verleihen das DÖW und die International Conference of Labour and Social History (ITH) jährlich den Herbert-Steiner-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten über Widerstand, Verfolgung, Exil in der Zeit des Faschismus und Nationalsozialismus und über die Geschichte der Arbeiterbewegung.

Event-Details

Date: 
Do, 17/01/2019 - 18:00
Location: 
Ausstellung Dokumentationsarchiv, Altes Rathaus, Wipplingerstraße 68, 1010 Wien (Eingang im Hof), 1010 Wien

Seiten