Aktuelle Grösse: 100%

Die Zukunft Europas und das Judentum

Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Shlomo Avineri – Professor für politische Wissenschaft, lehrt an der Hebräischen Universität Jerusalem
Prof. Dr. Jean-Yves Camus – Politologe und Experte für Extremismus, forscht am Institut de Relations Internationales et Stratégiques (IRIS), Paris
Prof Dr. Ruth Wodak – Sprachwissenschaftlerin und ehemalige Professorin für Sprachwissenschaften an der Universität Wien und der Lancaster University
Mag. Dr. Ingo Zechner – Leiter des Ludwig Boltzmann Instituts für Geschichte und Gesellschaft (LBIGG), Wien

Moderation
Mag. Christian Ultsch – Leiter des Ressorts Außenpolitik bei der Tageszeitung Die Presse

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
Um Anmeldung wird gebeten
+43 1 53104-105
d [dot] zimmermannatikg-wien [dot] at
Aus Sicherheitsgründen wird gebeten, einen amtlichen Lichtbildausweis mitzuführen.

Buch:
Oskar Deutsch (Hg.):
Die Zukunft Europas und das Judentum. 
Impulse zu einem gesellschaftlichen Diskurs. 
Böhlau Verlag 2017, 256 S., € 24,99

Veranstalter: Israelitische Kultusgemeinde Wien

Website

LBIGG Team: Ingo Zechner

Event-Details

Date: 
Mi, 06/09/2017 - 19:00
Location: 
Museum für angewandte Kunst, MAK Vortragssaal, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien