Aktuelle Grösse: 100%

Alltag im Krieg u.d.T. „Brettlkunst und Volksbildung. Deutungen der Massenkultur im Feuilleton“ (auf Ungarisch)

Vortrag von Katalin Teller (gem. m. Amália Kerekes) im Rahmen der Konferenz „Alltag im Krieg“ in Budapest über die bisherigen Budapest-bezogenen Forschungsergebnisse im Sparkling Science Projekt „Metropolis in Transition. Wien | Budapest 1916–1921".

Website

LBIGG Projekt: Metropolis in Transition. Wien | Budapest 1916–1921
Sponsor: Sparkling Science, bmwfw Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
LBIGG Team: Katalin Teller

Event-Details

Date: 
Di, 06/10/2015 (Ganztägig)
Location: 
Heeresgeschichtliches Institut und Museum, 1088 Budapest, Ungarn