Aktuelle Grösse: 100%

Verleihung der Forschungsstipendien 2018 des Edith Saurer Fonds zur Förderung geschichtswissenschaftlicher Projekte

Alexander Prenninger erhält ein Forschungstipendium des Edith Saurer Fonds für das Projekt „’And again evacuation!’ Erfahrungen von Überlebenden des KZ Mauthausen im Zuge von Evakuierungstransporten 1943-1945”

Programm:

18:00 Uhr Begrüßung Dr. Klaus-Dieter Mulley Einleitende Worte Univ.-Prof. Dr. Josef Ehmer

18:30 Uhr Referat Univ.-Ass.in Dr.in Laura Wiesböck, M.A. "Soziale Ungleichheit - aktuelle Entwicklungen und zentrale Herausforderungen"

19:00 Uhr ForschungsstipendiatInnen 2018:

Dr.in Ibolya Murber „Erschütterte soziale Kohäsion und soziale Ungleichheit in Krisenzeit: Österreich und Ungarn zwischen 1918 und 1920 im Vergleich”
Vorstellung durch Univ.-Prof. Dr. Gerhard Botz

Dr. Alexander Prenninger “’And again evacuation!’ Erfahrungen von Überlebenden des KZ Mauthausen im Zuge von Evakuierungstransporten 1943-1945”
Vorstellung durch Univ.-Prof. Dr. Meinrad Ziegler

20:00 Uhr Übergabe der Urkunden durch Dkfr. Wilhelmine Goldmann

 

Veranstalter: Edith Saurer Fonds zur Förderung geschichtswissenschaftlicher Projekte

Anmeldung bis 23. Jänner unter 01 50165-12396 oder edithsaurerfondsatakwien [dot] at

 

LBIGG Team: Alexander Prenninger

Event-Details

Date: 
Di, 29/01/2019 - 18:00
Location: 
Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, Prinz-Eugen-Str. 20-22