Aktuelle Grösse: 100%

Home Movie Day 2020

Home Movie Day 2020

Präsentation von Amateurfilmen aus der Sammlung des Österreichischen Filmmuseums unter Mitwirkung von Vrääth Öhner und Stefanie Zingl

Der Home Movie Day zelebriert die private Filmpraxis und bietet die Gelegenheit, Amateurfilme zu sehen, die Zeitgeschichte auf persönliche und überraschende Weise erzählen.

Einführung von Vrääth Öhner zum Filmprogramm "Rudolf Enter, Film-Animateur"
Programmierung, Videoproduktion und Moderation des Filmprogramms "`HG Produktion´ - Filme von Hilde & Georg Bezenker" von Stefanie Zingl

Das Österreichische Filmmuseum beteiligt sich diesmal mit einem Filmprogramm aus der eigenen Sammlung am internationalen Home Movie Day, der heuer online stattfinden wird.
Filmamateur*innen und Akteure erzählen und kommentieren dabei ihre Filme selbst.

Das Center for Home Movies (CHM) bietet zudem die Möglichkeit, die verschiedensten Home Movie Days anderer Archive und Sammlungen auf der ganzen Welt online mitzuerleben.

 

Website

Veranstalter: Österreichisches Filmmuseum

Event-Details:
Center for Home Movies
ÖFM Youtube Channel
Website Österreichisches Filmmuseum

 

LBIDH Projekt: Praktiken des Lehr- und Unterrichtsfilms in Österreich
LBIDH Team: Vrääth Öhner, Stefanie Zingl

Event-Details

Date: 
Sa, 17/10/2020 - 16:00 bis Sa, 31/10/2020 - 22:00
Location: 
Online