Aktuelle Grösse: 100%

Workshop „Lehrfilmpraktiken“

Bildungsfilm

Eine Veranstaltung des Forschungsprojekts „Praktiken des Lehr- und Unterrichtsfilms in Österreich“

Thema des zweitägigen Workshops sind nicht Lehrfilme, sondern Lehrfilmpraktiken: Gemeint sind damit einerseits die Anordnungen, Rahmungen und pädagogischen Prozesse, in denen Filme lehrhaft ‚gemacht‘ wurden, andererseits die Weisen, auf die Filme Lehrpraktiken ihrerseits geprägt und modifziert haben.

Diskussionsgrundlage für die versammelten Expert_innen sind Präsentationen aus dem Projektteam und von drei internationalen Gästen (Kerrin von Engelhardt, Audrey Hostettler, Anja Sattelmacher), sowie andere Programmelemente: ein Filmprogramm und ein geführter Spaziergang an Orte der Lehrfilmpraktiken in der Umgebung des Tagungsorts.

Program (pdf): https://lehrfilmpraktiken.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_lehrfilmpraktiken/2021-09-17_Workshop_Lehrfilmpraktiken_Programm.pdf
Website (link) https://lehrfilmpraktiken.univie.ac.at/veranstaltungen/

Organizer: Universität Wien, Ludwig Boltzmann Institute for Digital History
LBIDH Project: Educational Film Practice in Austria
LBIDH Team: Christian Dewald, Iris Fraueneder, Vrääth Öhner, Katrin Pilz, Joachim Schätz, Marie-Noëlle Yazdanpanah

Event-Details

Date: 
Fr, 17/09/2021 - 10:00 bis Sa, 18/09/2021 - 17:00
Location: 
Alois Wagner Saal, C3 – Centrum für internationale Entwicklung Sensengasse 3, 1090 Wien