Aktuelle Grösse: 100%

Wissenschaftlicher Beirat

Jedes Ludwig Boltzman Institut hat einen Internationalen Wissenschaftlichen Beirat, der die Institutsleitung, die Forschungsteams, die institutionellen Partner und die Ludwig Boltzmann Gesellschaft berät. Er besteht aus drei international renommierten ExpertInnen aus den Tätigkeitsfeldern des Instituts. Sie werden auf vier Jahre bestellt und unterstützen das Institut bei der Qualitätssicherung seiner wissenschaftlichen Arbeit auf international kompetitivem Niveau.

Der Internationale Wissenschaftliche Beirat des Ludwig Boltzmann Institute for Digital History (LBIDH) hat folgende drei Mitglieder, die alle 2020 bestellt wurden:

Prof. Giovanna Fossati, Professor of Film Heritage and Digital Film Culture, University of Amsterdam & Chief Curator, EYE Filmmuseum

Dr. Michael Haley Goldman, Director of the Future Projects at the United States Holocaust Memorial Museum, Washington D.C.

Prof. Andreas Maier, Lehrstuhl für Mustererkennung (Informatik 5), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)