icon / home icon / small arrow right / light Veranstaltungen icon / small arrow right / light Präsentation: Europa in Mauthausen
01 Nov 2021 von Ludwig Boltzmann

Präsentation: Europa in Mauthausen

Wann

Mi, 01/12/2021 – 18:00

Wo

Diplomatische Akademie Wien, online

Werkstattgespräch in Zusammenarbeit mit der Diplomatische Akademie Wien und dem Zukunftsfonds der Republik Österreich

Buchpräsentation:

Gerhard Botz, Melanie Dejnega, Regina Fritz, Alexander Prenninger und Heinrich Berger (Hg,), Mauthausen in der Nationalsozialistischen Expansion. Europa in Mauthausen, Bd. 1, Wien: Böhlau 2021, 420 S.

Gerhard Botz, Heinrich Berger, Melanie Dejnega, Regina Fritz und Alexander Prenninger (Hg.), Deportiert nach Mauthausen. Europa in Mauthausen, Bd. 2, Wien: Böhlau 2021, 711 S.

Begrüßung:

Emil Brix
Direktor, Diplomatische Akademie Wien

Anita Dumfahrt
Generalsekretärin, Zukunftsfonds der Republik Österreich

Podiumsgespräch:
Heinrich Berger
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann Institute for Digital History (LBIDH)
Gerhard Botz
Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien; 1982-2017 Direktor,  Ludwig Boltzmann-Instituts für Historische Sozialwissenschaft (LBIHS)
Melanie Dejnega
Dozentin für Methoden und Wissenschaftliches Arbeiten, FH Wien
Alexander Prenninger
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann Institute for Digital History (LBIDH)

Moderation:
Peter Lachnit
Autor und Journalist, Wien

Programm (PDF)
Diese Veranstaltung wird live gestreamt auf https://www.facebook.com/DiplomatischeAkademieWien/live/.

LBIDH-Projekt: Mauthausen Survivors Research Project
LBIDH-Team: Heinz Berger, Alexander Prenninger

a. Europa in Mauthausen Bd.1 & Bd.2