Aktuelle Grösse: 100%

2021

Zwischen Landgewinn und Naturschutz

Das Burgenland in Lehr- und Kulturfilmen von den 1920ern bis in die 1950er Jahre

Vortrag von Marie-Noëlle Yazdanpanah zu filmischen Darstellungen des Burgenlands und deren Zielsetzungen im Kontext der politischen Bildung und der „staatspolitischen Erziehung“ beim Workshop Lehrfilmpraktiken in Wien.

Event-Details

Date: 
Fr, 17/09/2021 - 10:00
Location: 
Alois Wagner Saal, C3 – Centrum für internationale Entwicklung Sensengasse 3, 1090 Wien

Workshop „Lehrfilmpraktiken“

Bildungsfilm

Eine Veranstaltung des Forschungsprojekts „Praktiken des Lehr- und Unterrichtsfilms in Österreich“

Thema des zweitägigen Workshops sind nicht Lehrfilme, sondern Lehrfilmpraktiken: Gemeint sind damit einerseits die Anordnungen, Rahmungen und pädagogischen Prozesse, in denen Filme lehrhaft ‚gemacht‘ wurden, andererseits die Weisen, auf die Filme Lehrpraktiken ihrerseits geprägt und modifziert haben.

Event-Details

Date: 
Fr, 17/09/2021 - 10:00 bis Sa, 18/09/2021 - 17:00
Location: 
Alois Wagner Saal, C3 – Centrum für internationale Entwicklung Sensengasse 3, 1090 Wien

Praktiken des Lehr- und Unterrichtsfilms in Österreich – und was die (mündliche) Geschichte der lebenswissenschaftlichen Forschung und Lehre damit zu tun hat...

Tagung FoGeL

Vortrag sowie Podiumsdiskussion beim Werkstattgespräch von Katrin Pilz bei der internationalen Tagung „FoGeL 2021“ mit dem Themenschwerpunkt „Oral History in der Geschichte der Lebenswissenschaften“, 7. Offenes Forum Geschichte der Lebenswissenschaften in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien und dem Institut für Geschichte der Universität Wien im Vorfeld der GTG/GWMT-Jahrestagung veranstaltet.

Event-Details

Date: 
Do, 16/09/2021 - 14:50
Location: 
online

Živi pogled - Live View

Živi pogled - Live View

Das Filmprogramm, das im Rahmen des feministischen guerrilla pop-up Filmfestivals Kino Katarina in Vodnjan gezeigt wird, präsentiert Schmalfilme von drei unabhängigen Filmemacherinnen, die im Österreichischen Filmmuseum aufbewahrt oder restauriert wurden. Das Screening wird mit einer Ausstellung in der Galerie Apoteka begleitet.

Event-Details

Date: 
Sa, 11/09/2021 - 19:00
Location: 
Trgovačka ul. 20, 52215, Vodnjan, Kroatien

Historisch-kritisch edieren. Zur Problematik digitaler und analoger Editionsformen im 21. Jahrhundert

Fünfzig Jahre »Texte und Varianten«

Vortrag von Isabel Langkabel im Rahmen der Tagung Fünfzig Jahre »Texte und Varianten«: Zur Theorie und jüngeren Wissenschaftsgeschichte der Editionsphilologie an der Universität Heidelberg.

Event-Details

Date: 
Fr, 10/09/2021 - 14:00 bis 14:45
Location: 
Germanistisches Seminar der Universität Heidelberg

Zur Rezeption von historisch-kritischen Ausgaben in der aktuellen germanistischen Forschung

Fünfzig Jahre "Texte und Varianten"

Vortrag von Johannes Knüchel im Rahmen der Tagung Fünfzig Jahre »Texte und Varianten«: Zur Theorie und jüngeren Wissenschaftsgeschichte der Editionsphilologie an der Universität Heidelberg.

Event-Details

Date: 
Do, 09/09/2021 - 17:00 bis 17:45
Location: 
Germanistisches Seminar, Universität Heidelberg

Relational Memories

Relational Memories

Panel with members of the VHH project at the Fifth Annual Conference of the Memory Studies Association on “Convergences” in Warsaw

As visual media play an important role in shaping memory, we are rethinking the role of visual materials in the formation and transformation of memory from a perspective that views relations as a fundamental principle incorporating historical contexts, specific events, and particular places.

Event-Details

Date: 
Fr, 09/07/2021 - 10:00 bis 12:00
Location: 
Online via Zoom

VHH Research Seminar – Session 5

Soviet Filmed Atrocity Images

Soviet Filmed Atrocity Images on American Movie Screens, 1942–1945, and Some Partial Answers to the Questions of What, When, Where and By Whom?

Presentation by Stuart Liebman

In the fifth session of CERCEC's H2020 "Visual History of the Holocaust" Research Seminar, Prof. em. Stuart Liebman (Queens College, City University of New York) speaks about Soviet atrocity images shown in American cinemas during World War II.

Event-Details

Date: 
Di, 15/06/2021 - 18:00 bis 20:00
Location: 
Online via Zoom

Invisible Diseases – Invisible Intertitles

Invisible Diseases

Comparative screening of two incunabular films in the fight against syphilis/STDs, 1919-1922 (Katrin Pilz und Christian Bonah)

Filmeinführung und Podiumsdiskussion mit Katrin Pilz am Digital Symposium des World Knowledge Dialogue mit dem diesjährigen Thema „Neverending Infectious Diseases. Life Sciences, Life Cycles and Social-cultural Life 20th-21th Century“.

Event-Details

Date: 
Di, 11/05/2021 - 16:00
Location: 
Digital Symposium, Triangle Azur consortium constituted by the Universities of Lausanne, Neuchâtel and Geneva

Seiten