Aktuelle Grösse: 100%

Veranstaltungen

Zwischen Nähe und Distanz – Zur Bedeutung von Überlebendenorganisationen in den Erinnerungen von Überlebenden des Konzentrationslagers Mauthausen

Überlebendenverbände

Vortrag von Alexander Prenninger auf der Tagung „Überlebendenverbände. Erinnerungsgemeinschaften und politische Akteure im Kalten Krieg“

In diesem Beitrag soll anhand einer Analyse von Interviews des 2002/03 durchgeführten „Mauthausen Survivors Documentation Project“ (MSDP) untersucht werden, welche Bedeutung Zusammenschlüsse von Überlebenden für diese selbst hatten. Warum sind sie solchen Organisationen beigetreten? Warum haben sie sich den Organisationen schon bald nach der Befreiung angeschlossen oder, wie manche Interviews zeigen, erst Jahrzehnte später? Manche Überlebende blieben überhaupt von solchen Organisationen ausgeschlossen oder blieben ihnen selbst fern, sei es aus politischen oder persönlichen Gründen.

Event-Details

Date: 
Mo, 19/04/2021 - 14:30
Location: 
Online

Unfolding the Visual History of the Holocaust through American Liberation Footage

Films of State

Presentation by Ingo Zechner, Lindsay Zarwell and Criss Austin at the online-conference "Films of State: Moving Images Made by Governments"

With a focus on color film footage shot by the U.S. Ary Air Forces at Buchenwald concentration camp, this presentation provides an overview of how the use and reuse of government films is explored in the VHH project.

Event-Details

Date: 
Do, 08/04/2021 - 13:00 bis 14:30
Location: 
Online