Aktuelle Grösse: 100%

Gießen im Familienfilm

Beitrag von Michaela Scharf im Rahmen des Proseminars "Gießen im (Amateur-)Film" an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Im Zentrum der Lehrveranstaltungseinheit steht die Beschäftigung mit zwei Familienfilmen, die Gießen in den 1940er-Jahren zeigen.

Die Studierenden sollen Funktion und Gebrauch von Familienfilm verstehen und die beiden Fallbeispiele auf ihre historische Aussagekraft hin analysieren lernen.

 

Veranstalter: Justus-Liebig-Universität Gießen, Fachjournalistik Geschichte, Prof. Dr. Ulrike Weckel

LBIDH Projekt: Doing Amateur Film

LBIDH Team: Michaela Scharf

Event-Details

Date: 
Di, 17/11/2020 - 12:00
Location: 
Zoom, Justus-Liebig-Universität Gießen