Gewohnte Gewalt. Häusliche Brutalität und heimliche Bedrohung im Spannungskino

Ort:

Metro Kino Kultur Haus, Johannesgasse 4, 1010 Wien – Historischer Saal

Zeit:

Montag 28. November 2022, 18:30

Buchpräsentation von von Drehli Robnik und Joachim Schätz

Die Präsentation findet im Rahmen der Reihe Österreich Real: Dokumentarfilm in Krisenzeiten statt! Nach Begrüßung durch Florian Widegger vom Filmarchiv Austria (zugleich einer der Autor*innen des Bandes) und durch die beiden Buch-Herausgeber Drehli Robnik und Joachim Schätz gibt es Beiträge von den Gewohnte Gewalt-Buch-Autorinnen mit Schwerpunkt auf künstlerische und dokumentarische Varianten domestischer Beunruhigung aus Österreich:
  • Irene Nierhaus, Wohnkulturwissenschaftlerin
  • Iris Fraueneder, Filmwissenschaftlerin
  • Michelle Koch, Autorin zu Film & Kino
Gleich im Anschluss daran läuft der Film Una Primavera (Valentina Primavera, (D/I/A 2018, DCP, ital. OmdU, 81 min).
Zum Buch
a.