icon / home icon / small arrow right / light Team icon / small arrow right / light Isabel Langkabel

Isabel Langkabel

Isabel Langkabel, Germanistin, Romanistin und Editionswissenschafterin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig Boltzmann Institute for Digital History (LBIDH).

Sie hat Französisch, Germanistik, Komparatistik und Editionswissenschaft in Marburg, Mainz und Heidelberg studiert. Von Oktober 2014 bis Juli 2019 hat sie als wissenschaftliche Hilfskraft bei der kommentierten Hamann-Ausgabe mitgearbeitet. Von April 2016 bis Juli 2019 war sie außerdem als wissenschaftliche Hilfskraft bei der Franz Kafka-Ausgabe (historisch-kritische Edition sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte) angestellt. Seit August 2019 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Intertextualität in den Rechtsakten von Karl Kraus. Eine wissenschaftliche digitale Edition“ am Ludwig Boltzmann Institute for Digital History.

Isabel Langkabel arbeitet seit Juli 2018 an einem Dissertationsprojekt zur „Sprachlehre“ und Sprachauffassung bei Karl Kraus.